Worauf sollte ich achten, wenn ich mit kleinen Kindern fliege?

Wie schön, dass Sie Ihren nächsten Flug mit Ihrem Kind planen. Wir möchten Ihnen einige wichtige Tipps geben und Vorschläge zur Vorbereitung auf Ihre Zeit an Bord bei uns machen.

Kind reist mit der Mutter in der A350 Economy Class// Child traveling with her mother in the A350 Economy Class

Wichtige Information zum Flug mit kleinen Kindern

  • Kleinkinder unter zwei Jahren können auf dem Schoß des begleitenden Erwachsenen reisen. In diesem Fall stellen die Flugbegleiter dem Erwachsenen vor dem Start einen Sicherheitsgurt für das Kind zur Verfügung. Das Kind kann auch auf einem separaten Sitzplatz reisen. Ist dies der Fall, muss das Kind durch eine vom Erwachsenen mit an Bord zu bringende Kinderrückhalteeinrichtung gesichert werden.
  • Nehmen Sie auch etwas zum Essen mit. Natürlich bieten wir an Bord auch Snacks für unsere jüngsten Fluggäste, doch geht nichts über die gewohnte Lieblingsnahrung.
  • Die verschiedenen Temperaturbedingungen an Ihrem Abflughafen, an Bord (Klimaanlage) und an Ihrem Zielort können am besten mit sogenannter „Zwiebelkleidung“ bewältigt werden: Kleiden Sie Ihr Kind in mehrere Schichten, die je nach Bedarf entfernt oder wieder angezogen werden können.
  • Vergessen Sie auch nicht, dicke Socken mitzunehmen. In Flughöhe können die Füße Ihres Kindes etwas anschwellen, deshalb empfehlen wir, die Schuhe an Bord auszuziehen.
  • Für Kinder geeignete Mahlzeiten (ab zwei Jahren) können bei der Flugbuchung separat bestellt werden.