First Class Terminal

Außenansicht des Lufthansa First Class Terminals/outside view of the Lufthansa First Class Terminal

Wer im First Class Terminal in Frankfurt seine Reise beginnt, startet sie auf erstklassige Art.

Bitte beachten Sie

Aufgrund der aktuellen Situation steht Ihnen das Lufthansa First Class Terminal am Flughafen Frankfurt nicht zur Verfügung. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, unsere bereits wieder geöffneten Lounges zu nutzen.

Raum für stilvolles Verweilen

Sie fahren direkt bis zum Terminal vor und übergeben Ihren Wagen dem Valet Parking Service. Im Terminal selbst können Sie Wartezeiten in exklusiver Atmosphäre verbringen – alles ist auf Ihr persönliches Wohlbefinden ausgerichtet. Ob Relax Chairs, Wining & Dining oder Cigar Lounge: Die Lounge Area bietet viele Optionen fürs Innehalten. Selbstverständlich stehen auch hochwertige Office Units zur Verfügung.

Mann entspannt im First Class Terminal // Man relaxing in First Class Terminal

Sehnsuchtsort. Auf 1.800 qm eine Welt ganz für Sie.

Willkommen im First Class Terminal Frankfurt. Hier ist alles auf Ihr persönliches Wohlbefinden ausgerichtet. Mit Relax Chairs, Ruheräumen mit Daybeds, großzügigen Duschbädern, erlesenem Wining & Dining mit Sterneküche, Cigar Lounge und einer Bar, die unter anderem über 130 verschiedene Whiskeysorten offeriert.
Die Lounge Area im First Class Terminal bietet viele Gelegenheiten zum Innehalten. Wer in diskreter Atmosphäre arbeiten will, kann sich in eine der fünf separaten Office Units zurückziehen und kostenfreie Leistungen wie W-LAN, innerdeutsche Telefongespräche führen oder Fax-Services nutzen.

Mann im Wining and Dining Bereich des First Class Terminals __ Man in the First Class Terminal_s Wining and Dining area

Das First Class Terminal Frankfurt im Detail

  • Im Eingangsbereich erwartet Sie ein Personal Assistant, der sich zügig und diskret um alle Reiseformalitäten kümmert, Sie durch die Sicherheitskontrolle begleitet und den Check-in Vorgang für Sie übernimmt.
  • Wer entspannen möchte, hat viele Möglichkeiten, z. B. die Relax Chairs, die ihren Namen zu Recht tragen. Darüber hinaus stehen zwei Ruheräume mit Daybeds, vier Duschbäder (eines mit Badewanne) und eine Cigar Lounge zur Verfügung.
  • Kulinarisch wird im Wining & Dining-Bereich Sterneküche geboten (Buffet oder à la carte). Die Bar offeriert unter anderem über 130 verschiedene Whiskeys.
  • Wer in diskreter Atmosphäre arbeiten will, kann fünf separate Office Units mit kostenfreien Leistungen (W-LAN, Ortsgespräche, Telefax) nutzen.
  • Eine weitere Person darf Sie gern in das First Class Terminal begleiten, wenn diese auf denselben Flug mit Lufthansa, Austrian Airlines oder SWISS gebucht ist. Lebens- und Ehepartner sowie Kinder unter 18 Jahren müssen im Besitz einer gültigen Bordkarte für einen Flug desselben Tages sein, an dem die einladende Person fliegt.
  • Das First Class Terminal ist täglich von 5.30 bis 22.00 Uhr geöffnet.
  • Mit dem Auto erreichen Sie es über die Anfahrt zum Terminal 1, indem Sie ca. 200 Meter vorher rechts in Richtung First Class Terminal abbiegen. Vom Terminal 1 aus erreichen Sie es innerhalb weniger Gehminuten.