Thema des Monats - Romantik

 

Lufthansa Highlights Reisebericht Los Angeles

 

Los Angeles - Traumfabrik für Traumpaare

Von "Pretty Woman" bis "Mr. and Mrs. Smith": In aller Welt lassen sich hoffnungslose Romantiker durch Blockbuster-Schnulzen aus Hollywood bezaubern, wohl kein anderer Ort prägt unsere Vorstellung von der Liebe so stark wie Los Angeles. Paare, die die „Stadt der Engel“ gemeinsam bereisen, können eine aufregende Metropole entdecken, hinter Filmkulissen schauen, über breite Sandstrände schlendern - und eine ganz eigene, filmreife Lovestory erleben

 
top

Traumfabrik für Traumpaare

Traumfabrik für Traumpaare

Studiotours:
Der Hollywood Boulevard steht auf dem Pflichtprogramm zahlloser Besucher, fast 2500 historische und zeitgenössische Promis aus der Filmbranche ehrt hier der berühmte Walk of Fame mit jeweils einem eigenen Stern. Wer die Traumfabrik etwas genauer inspizieren will, sollte jedoch eines der großen Filmstudios im Vorort Burbank besuchen; die vielleicht beste Studiotour bietet Warner Bros. Entertainment. Mit etwas Glück können Sie dort - oder in einem der anderen Studios - übrigens auch Karten für die Aufzeichnungen von bekannten Comedy- oder Late-Night-Shows ergattern.

Info:
Warner Bros. Entertainment: 3400 Riverside Drive, Burbank, +1/877-492-8687. Öffnungszeiten: Mo-Fr, die erste Tour startet um 8.20, die letzte um 16 Uhr. Eintritt: 49 US$ für die 145-minütige „VIP Tour“.
http://vipstudiotour.warnerbros.com
Traumfabrik für Traumpaare

Venice:
Als selbstständiges Städtchen 1905 gegründet, wurde Venice schon 20 Jahre später gegen teilweise erheblichen Widerstand der wachsenden Metropole Los Angeles eingemeindet. Nicht nur seinen Namen hatte es von einer gewissen, hochromantischen Lagunenstadt (Venice ist englisch für Venedig) "geklaut" - sondern auch die Idee mit den Kanälen. Die meisten seiner mehrere Meilen langen Wasserwege wurden allerdings 1929 entwässert und zu Straßen umgebaut, die übrigen verfielen zunehmend. Erst Anfang der 90er Jahre wurden sie gemeinsam mit den parallel verlaufenden Fußwegen restauriert, heute gehört der "Venice Canal Historic District" wieder zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Gegend.


Traumfabrik für Traumpaare

Venice Beach Boardwalk:
Mit dem Boardwalk hat Venice auch eine der berühmtesten Strandpromenaden von ganz Los Angeles zu bieten. Straßenkünstler, Maler, Musiker oder Wahrsager unterhalten hier Locals wie Touristen gleichermaßen. Freizeitsportler schätzen die Gegend ebenfalls: Für Inlineskater und Radfahrer wurden viele eigene Wege angelegt; Basketball, Beachvolleyball oder Tennis wird auf zahlreichen Feldern gleichzeitig gespielt. Am legendären Muscle Beach kann man unter freiem Himmel sogar Gewichte stemmen – was schon „Ex-Gouvernator“ Arnold Schwarzenegger ausgiebig getan hat. Aber vor allem gibt’s natürlich jede Menge Strand! Rund viereinhalb Kilometer lang zieht sich ein breiter Sandstreifen zwischen Promenade und Pazifik bis zum nördlicher gelegenen Santa Monica Beach.


Traumfabrik für Traumpaare

California Dreaming:
Und überhaupt: Der Sand! Die Strände! Der endlose Ozean! Für Wellenreiter, Kitesurfer und andere Wassersportler bietet Los Angeles beste Bedingungen. Auch Badende stürzen sich überall ins Wasser, sollten sich von den subtropischen Lufttemperaturen allerdings nicht täuschen lassen. Erst im Juni wärmt sich der Pazifik hier auf gerade mal 18 Grad Celsius auf, im August kommt es dann zu Wassertemperaturen von maximal 20 Grad. Welcher Strand der schönste ist? Das finden Sie am besten selbst heraus! Ob Malibu, Santa Monica oder Huntington Beach - die wichtigsten Küstenorte der Umgebung können Sie bequem bei einer Panorama-Spazierfahrt auf dem Pacific Coast Highway erkunden.


Traumfabrik für Traumpaare

Disneyland:
Wer sich im L.A.-Urlaub noch einmal wie ein verliebter Teenie aufführen will, besucht natürlich: Disneyland! Der rund 40 Kilometer südöstlich der Metropole in Anaheim gelegene Themenpark wird nicht nur von zahlreichen Comic-Figuren bevölkert, sondern bietet gleichzeitig Nervenkitzel pur. Manche Attraktionen sind an bekannte Kino- oder Fernseherfolge angelehnt (etwa "Pirates of the Caribbean", "Finding Nemo", "The Twilight Zone"), mit einigen erstklassigen Hotels (die teilweise ausgezeichnete Pools und Spas bieten) sowie mehreren Restaurants ist das "Magic Kingdom" sogar für mehrtägige Aufenthalte geeignet.

Info:
Disneyland: 1313 S. Disneyland Drive , Anaheim, +1/714-781-4565. Öffnungszeiten: tgl. variabel, Kernöffnungszeiten 10-20 Uhr. Eintritt: Tageskarte ab 80 US$, Kinder (3-9 Jahre) ab 74 US$. http://disneyland.disney.go.com/


Traumfabrik für Traumpaare

Las Vegas:
Sie sind noch ohne Ring am Finger nach L.A. angereist, wollen die Heimreise jetzt aber als frisch verheiratetes Ehepaar antreten? Kein Problem: Für US-amerikanische Verhältnisse liegt die Show-und Spieler-Stadt Las Vegas ja fast schon ums Eck, mit dem Flugzeug sind Sie dorthin nur etwa eine Stunde unterwegs. Wer etwas mehr Zeit hat, mietet sich ein Auto; der berühmte Highway Interstate 15 führt mitten durch die Mojave-Wüste – und bietet dabei echtes Roadmovie-Flair. Nach 450 Kilometern Strecke und (normalerweise) vier Stunden Fahrt können Sie dann frei zwischen einer Elvis-, Enterprise- oder Piraten-Hochzeit wählen.

Info:
Las Vegas:
www.visitlasvegas.com
 

Fotos: Thinkstock, Corbis (3), Falke/laif, mauritius images

 
top


Lufthansa Partnerangebote

Avis

Avis - Mietwagen weltweit zu attraktiven Preisen

Zu Avis

HRS

HRS Hotels - über 250.000 Hotels online buchen

Zu HRS

PLNR_739820246

Star Alliance