Digitale Dokumentenprüfung

Für viele Reisen ist es notwendig, bereits vor dem Abflug den Nachweis coronabezogener Dokumente (z.B. Corona-Test und / oder Impfnachweis) prüfen zu lassen und bei der Einreise eine Einreiseanmeldung vorzulegen.

Nutzen Sie unser Angebot zur Überprüfung der benötigten Reisedokumente. Übermitteln Sie uns die notwendigen Dokumente für Ihren Flug bis spätestens 12 Stunden vor Abflug – natürlich unter Wahrung des Datenschutzes. So erhalten Sie frühzeitig die Information, ob Ihre Reisedokumente für die Einreise gültig sind oder es dringenden Handlungsbedarf gibt.

Für Reisen in die USA: Bitte übermitteln Sie Impfbescheinigung und Testergebnis sowie das Formular "Combined Passenger Disclosure and Attestation to the US". Bitte laden Sie jedes Dokument immer als eine Datei hoch.

Sollten Sie unser Angebot nicht nutzen, können Sie Ihre Dokumente auch am Check-in Schalter vorzeigen.

Health Document Inspector

So funktioniert die digitale Dokumentenprüfung

Upload

Laden Sie Ihre vollständigen Einreisedokumente über das Formular hoch (frühstens 72 Stunden und spätestens zwölf Stunden vor Abflug).

Prüfung

Wir prüfen nun Ihre hochgeladenen Dokumente auf Vollständigkeit und Korrektheit.

Bestätigung

Sie erhalten eine Bestätigung, dass Ihre Unterlagen für die Einreise gültig sind oder erhalten Rückmeldung, dass eingereichte Dokumente nicht vollständig oder ungültig sind.

Check-in

Ausstellung Ihres digitalen Boardingpasses nach erfolgreicher Überprüfung.

Hinweise zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer Angaben

Vorausgesetzt Sie willigen gemäß Art. 9, Abs. 2 lit. a) EU-DSGVO der Verarbeitung Ihrer Angaben ein, findet der Upload Ihrer reisebezogenen Buchungsdaten, sowie zuvor genannter Einreisedokumente, per verschlüsseltem Web-Formular statt. Diese Daten werden von unserem Health Entry Support Center allein zum Zweck der Überprüfung zur Einhaltung der Einreisebestimmungen des jeweiligen Ziellandes verarbeitet. Das Ergebnis der Überprüfung wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Dokumente werden spätestens 48 Stunden nach Ankunft am Zielort gelöscht.

Einige Länder verlangen zur Einreise gültige Auslandsversicherungsnachweise. Bitte prüfen Sie die Regularien Ihres Reiseziels. 

Im Health Document Check werden keine Pass- oder Visadaten geprüft. Laden Sie Ihren Pass daher nur hoch, wenn Ihr Reiseland einen Corona-Test mit Identitätsfeststellung verlangt.