Sitzplatzauswahl und Sitzplatzreservierung

Eine Familie schaut auf den Bildschirm eines Tablets. // A family is looking at the display of a tablet.

Egal ob Fenster, Gang oder mehr Beinfreiheit: Lufthansa bietet Ihnen die Möglichkeit, Sitzplätze für sich und Ihre Mitreisenden vorab zu reservieren oder beim Check-in auszuwählen.

Wie kann man einen Sitzplatz reservieren?

Buchen Sie Ihren bevorzugten Sitzplatz direkt während der Flugbuchung oder nachträglich.

Alle Informationen zur gegebenenfalls kostenpflichtigen Sitzplatzreservierung in der Premium Economy Class und Economy Class finden Sie hier:

Kostenfreie Sitzplatzauswahl während des Check-ins

Selbstverständlich können alle noch verfügbaren Sitzplätze weiterhin kostenfrei ausgewählt werden, sobald der Check-in für den betreffenden Flug beginnt, in der Regel ab 23 Stunden vor Abflug. Bitte beachten Sie, dass die Auswahl dann unter Umständen eingeschränkt ist.

Sitzplatz nachträglich hinzufügen oder ändern

Auch nach Abschluss Ihrer Buchung können Sie noch bis 52 Stunden vor Abflug einen Sitzplatz reservieren. Rufen Sie dazu Ihre Reise unter Meine Buchungen auf und buchen oder ändern Sie dort nachträglich Ihren Sitzplatz.

Änderungen sind nur auf Sitzplätze mit gleichem oder niedrigerem Preis möglich und bereits gezahlte Gebühren werden nicht erstattet.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit einer bestätigten Sitzplatzreservierung keinen rechtlichen Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz an Bord des Flugzeugs erworben haben (z.B. Sitz 3A), sondern nur auf die ausgewählte Kategorie (z.B. Gang, Fenster, Sitz mit mehr Beinfreiheit).

Operationell notwendige Sitzplatzänderungen

Sollte Lufthansa Ihre Sitzplatzreservierung ändern müssen, z.B. bei einem kurzfristigen Wechsel des eingesetzten Flugzeugtyps, wird Lufthansa ihr Bestmögliches tun und Ihnen einen neuen, gleichwertigen Sitzplatz reservieren. Priorität hat dabei zunächst gemeinsam reisende Gäste, z.B. Familien, erneut nebeneinander zu setzen. Danach folgt die Vergabe von Sitzen mit mehr Beinfreiheit in den Notausgangsreihen sowie den Gang-, Fenster- und Mittelplätzen.

Sollte eine Neuvergabe eines Sitzes der gleichen Kategorie (z.B. Gang, Fenster, Sitz mit mehr Beinfreiheit) nicht möglich sein, können Sie eine Erstattung des bezahlten Entgelts über das Lufthansa Service Center veranlassen.

Sitzplatzreservierungen auf Flügen, die nicht von Lufthansa, Lufthansa Regional oder Austrian Airlines durchgeführt werden

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sitzplatzreservierungen auf Flügen, die nicht von Lufthansa, Lufthansa Regional oder Austrian Airlines durchgeführt werden, insbesondere in der Economy Class, nur eingeschränkt oder gar nicht möglich sind. Bitte wenden Sie sich an die den Flug durchführende Fluggesellschaft.

Sitzplatzreservierung für Business und First Class

Die Sitzplatzreservierung auf interkontinentalen Flügen ist für Passagiere der Business und First Class kostenlos (Die Sitzplatzreservierung auf kontinentalen Zu-/Abbringerflügen ist kostenpflichtig.).

Sitzplatzreservierungen für HON Circle Member und Senatoren

Lufthansa HON Circle Member und Senatoren können ihren Sitzplatz unabhängig von der Reiseklasse kostenfrei vorab reservieren. Ausgenommen hiervon sind Buchungen mit einem Light-Tarif der Economy Class auf Europa-Flügen.

Für Begleiter von HON Circle Member und Senatoren im Flex-Tarif der Economy Class auf Europa-Flügen ist die Reservierung eines Sitzplatzes mit mehr Beinfreiheit kostenpflichtig.

Für Begleiter von HON Circle Member und Senatoren im Classic-Tarif der Economy Class auf Europa-Flügen ist die Reservierung eines Sitzplatzes mit mehr Beinfreiheit und in der bevorzugten Sitzzone kostenpflichtig.

Auf interkontinentalen Flügen ist die Sitzplatzreservierung für Lufthansa HON Circle Member und Senatoren sowie deren bis zu drei Begleitern in allen Reiseklassen und für alle Sitzplätze kostenfrei.

Voraussetzungen für Sitzplatzreservierungen

  • Der Flug wird von Lufthansa, Lufthansa Regional (Air Dolomiti, Lufthansa CityLine), Lufthansa Express Rail (DB) oder von Austrian Airlines durchgeführt.
  • Die Flugreservierung ist bestätigt (keine Wartelistenbuchungen).
  • Die Sitzplatzreservierung erfolgt spätestens 52 Stunden vor Abflug.

Sitzplatzreservierungen auf Interkontinentalflügen, die von Lufthansa als Codeshare-Flüge durchgeführt werden

Sie können eine Sitzplatzreservierung auch auf Interkontinentalflügen vornehmen, wenn die Flüge bei einer anderen Fluggesellschaft gebucht sind  jedoch von Lufthansa als sogenannte Codeshare-Flüge durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie dabei, dass es hierdurch zum Abschluss eines separaten Vertrages zwischen Ihnen als Fluggast und Lufthansa als durchführende Fluggesellschaft kommt. Dieser Vertrag ist rechtlich unabhängig von Ihrer bestehenden Flugbuchung einer anderen Fluggesellschaft.