Gepäckaufgabe

Hochwertiges Reisegepäck // High-quality baggage

Informieren Sie sich bereits vor Abflug über die Gepäckaufgabe für Ihren Lufthansa, Partner- oder Star Alliance Flug an Flughäfen in Deutschland. Haben Sie Ihre Bordkarte bereits mobil, online oder an einem Check-in Schalter erhalten, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gepäck an einem Gepäckautomaten abzugeben.

Gepäckaufgabe am Gepäckautomaten

In Frankfurt, München, Hamburg, Berlin und Stuttgart stehen Gepäckautomaten für Sie bereit, an denen Sie Ihr Gepäck einfach und schnell selbst aufgeben können.

Einzige Voraussetzung: Sie sind in Besitz einer Bordkarte, die Sie mobil, online oder an einem Check-in Automaten ausgestellt haben und führen gültige Reisepapiere mit sich. Reisende mit Über- und Sondergepäck wenden sich bitte an einen Mitarbeiter an einem Gepäckabgabeschalter.

Lage der Gepäckautomaten in Deutschland

  • In Frankfurt finden Sie die Gepäckautomaten in der Abflughalle A, Schalter 260-277 sowie in der Abflughalle B, Schalter 453-461. Sie sind von 5:00 bis 21:30 Uhr für Sie geöffnet.
  • Am Flughafen München stehen Ihnen die Gepäckautomaten im Terminal 2 auf der Abflugebene 04 zur Verfügung. Sie befinden sich mitten im zentralen Lufthansa Economy Check-in Bereich und an den beiden Seiteneingängen der PKW-Vorfahrt sowie der Taxi- und Bus-Vorfahrt und sind von 4:00 bis 21:00 Uhr für Sie geöffnet.
  • In Hamburg befinden sich die Gepäckautomaten am „Inselkopf“ der Check-in-Reihen 7 und 8 und sind von 4:30 bis 21:00 Uhr geöffnet.
  • In Berlin-Tegel finden Sie die Gepäckautomaten im Terminal B an den Schaltern B26-29. Sie sind von 5:30 bis 21 Uhr geöffnet.
  • Am Flughafen Stuttgart befinden sich die Gepäckautomaten im Terminal 3 am Schalter 320 bis 323 und sind von 04:00 bis 20:00 Uhr für Sie geöffnet. Der Check-in ist bis 40 Minuten vor Abflug am Abflugtag möglich.

Gepäckautomaten außerhalb Deutschlands

Außerhalb Deutschlands finden Sie unsere Gepäckautomaten auch an folgenden Flughäfen:

  • ARN (Stockholm, Schweden)
  • BLL (Billund, Dänemark)
  • DUB (Dublin, Irland)
  • LCY (London, Großbritannien)
  • LHR (London, Großbritannien)
  • OSL (Oslo, Norwegen)

Gepäckabgabe am Gepäckautomaten – so geht’s:

  1. Legen Sie den Barcode Ihrer Bordkarte auf den Scanner. Bitte beachten Sie, dass die Hintergrundbeleuchtung Ihres Handys eingeschaltet ist, falls Sie eine mobile Bordkarte verwenden.
  2. Überprüfen Sie die Angaben zu Ihrer Buchung, die auf dem Bildschirm erscheinen und drücken Sie auf Gepäck aufgeben, wenn alle Angaben stimmen.
  3. Stellen Sie das erste Gepäckstück auf das Band.
  4. Der selbstklebende Gepäckanhänger wird automatisch gedruckt.
  5. Befestigen Sie den Anhänger an Ihrem Gepäckstück.
  6. Bestätigen Sie den Abtransport Ihres Gepäcks. Sie können nun noch weitere Gepäckstücke aufgeben.
  7. Ein Beleg über das abgegebene Gepäck wird gedruckt. Bitte bewahren Sie den Beleg auf, bis Sie Ihr Gepäck am Zielort zurück erhalten haben.

Gepäckaufgabe mit Überholspur – Fast Bag Drop

Nutzen Sie für die schnelle Aufgabe Ihres Gepäcks die Fast Bag Drop Automaten. Einzige Voraussetzung: Sie müssen in Besitz einer Bordkarte sein, die Sie sich ab 23 Stunden vor Abflug online, mobil oder an einem Check-in Automaten am Flughafen selbst ausstellen.

Ihren Gepäckanhänger erhalten Sie online via Home Tag, Smart Bag oder an den neuen Bag Tag Druckern am Flughafen. Bringen Sie den Gepäckanhänger an Ihrem Gepäckstück an und geben Sie es an einem Fast Bag Drop Automaten selbst auf.

Fast Bag Drop Automaten und Bag Tag Drucker finden Sie an folgenden Flughäfen:

  • Flughafen Frankfurt, Terminal 1, Abflughalle B und im AiRail Check-in am Fernbahnhof
  • Flughafen München, Terminal 2, Ebene 4
  • Flughafen Berlin-Tegel, Terminal B, Schalter B26-29

Gepäckaufgabe am Gepäckabgabeschalter

Nachdem Sie Ihre Bordkarte mobil, online oder am Check-in Automaten erhalten haben, können Sie Ihr Gepäck bequem an einem Gepäckabgabeschalter aufgeben.

Sie erhalten als Beleg des abgegebenen Gepäcks einen Abschnitt des Gepäckanhängers, dieser dient im Fall des Verlusts des Gepäcks zur Gepäckermittlung. Bitte bewahren Sie diesen Abschnitt auf, bis Sie Ihr Gepäck am Zielort zurückerhalten haben.

Gepäckaufgabe am Sperrgepäckschalter

Surfboard, Kinderwagen oder Backpackerrucksack – manche Gepäckstücke werden gesondert am Sperrgepäckschalter aufgegeben. Ob Ihr Gepäckstück als Sperrgepäck gilt, erfahren Sie direkt am Flughafen von Lufthansa Mitarbeitern.

  • Am Flughafen Frankfurt können Sie Ihr Sperrgepäck am Schalter 445 abgeben.
  • Am Flughafen München befindet sich der Schalter im Terminal 2 auf Ebene 04 bei den Schaltern 25 und 26.