Buchung und Reservierung

Für eine bestmögliche Vorbereitung informieren Sie uns bereits bei der Buchung oder wenn möglich bis 48 Stunden vor Abflug über den Betreuungsbedarf. Bei verspäteten oder nicht angemeldeten Fällen von Betreuungsbedarf können wir eine ideale Betreuung nicht sicherstellen.

Bereits bei der Buchung Ihrer Reise können Sie uns dabei unterstützen, Ihnen am Boden und während des Fluges den Service zukommen zu lassen, den Sie benötigen. Denn um für Ihren Komfort am Flughafen sowie an Bord unserer Flugzeuge sorgen zu können, benötigen wir vorab einige Informationen von Ihnen. Bitte teilen Sie uns Ihren Betreuungsbedarf telefonisch oder bei einem Lufthansa Service Center mit. Sie können nach Abschluss einer Onlinebuchung Ihren Betreuungsbedarf auch online anmelden. Bei einer telefonischen Ticketreservierung weisen Sie bitte vor dem Abschluss der Buchung auf Ihre Bedürfnisse hin, ebenso wie bei einer Buchung im Reisebüro. Um die ideale Betreuung sicher zu stellen, teilen Sie uns bitte Ihren Betreuungsbedarf bis 48 Stunden vor Abflug mit. Bei kurzfristigeren Anmeldungen kann eine ideale Betreuung nicht mehr sicher erstellt werden.

Bereits bei der Buchung Ihrer Reise können Sie uns dabei unterstützen, Ihnen am Boden und während des Fluges den Service zukommen zu lassen, den Sie benötigen. Denn um für Ihren optimalen Komfort am Flughafen sowie an Bord unserer Flugzeuge sorgen zu können, benötigen wir vorab einige Informationen von Ihnen. Bei einer telefonischen Ticketreservierung weisen Sie bitte vor dem Abschluss der Buchung auf Ihre Bedürfnisse hin, ebenso wie bei einer Buchung im Reisebüro.

Grundsätzlich können Sie einen nach Ihren Bedürfnissen entsprechenden Sitz frei wählen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Sicherheitsgründen Einschränkungen erforderlich sein können. Fast alle Sitzplätze der Lufthansa Flotte haben bewegliche Armlehnen, die Ihnen den Zugang zu Ihrem Sitzplatz erleichtern. Wenn Sie eine Sitzschale am Sitzplatz befestigen möchten, müssen wir diese aus Sicherheitsgründen vorab prüfen lassen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Medical Operation Center.

Darüber hinaus können Sie bis zu zwei Mobilitätshilfen (z. B. Rollstuhl oder Gehhilfe) kostenfrei entweder in der Kabine oder im Frachtraum befördern.