top

Sturm über Deutschland am 1. April 2015

Aufgrund der aktuellen Wettersituation über verschiedenen deutschen Städten, unter anderem Frankfurt und München kommt es derzeit vereinzelt zu Verspätungen und zu Flugstreichungen

1. Ist Ihr Flug betroffen?

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Abreise hier über den aktuellen Status Ihres Fluges.

2. Ihre Möglichkeiten

a) Umbuchung / Reisealternativen

Falls Ihr Flug gestrichen wurde, können Sie kostenfrei auf andere Flüge umbuchen. Bitte informieren Sie sich auch dazu unter Meiner Buchungen. Dort können Sie auch eventuell schon für einen alternativen Flug einchecken.

b. Nutzung der Bahn

Falls Ihr innerdeutscher Flug gestrichen wurden, können Sie die Züge der Deutschen Bahn nutzen.
Dafür wandeln Sie Ihr Ticket hier in eine Fahrkarte der Deutschen Bahn um.
Ist es Ihnen aus zeitlichen Gründen nicht möglich, Ihr Ticket umzuwandeln, so empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Bahnfahrkarte.

Falls Sie die vorgenannten Self Service-Möglichkeiten nicht nutzen konnten, kontaktieren Sie bitte unser Service CenterCenter unter +49(0)69-86-799-799* bzw. unter einer unserer lokalen Lufthansa Rufnummern.

Damit wir Ihnen Ihr Gepäck zustellen können, füllen Sie bitte unser Lufthansa Gepäcksverlustformular aus oder wenden Sie sich unmittelbar nach Ihrer Ankunft an den nächstgelegenen Lufthansa Gepäckermittlungsschalter Ihres Reiseziels. Über den Status der Gepäckermittlung informieren Sie sich bitte über unsere Lufthansa Online Gepäckermittlung. Weitere Informationen zur Haftungsregelung bei Gepäckverlust finden Sie hier.

*Anrufe aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif, Preise aus dem Mobilfunknetz abhängig vom jeweiligen Anbieter

 
top

Informationen zum Germanwings Flug 4U9525

Angehörige und Freunde der Opfer von Flug 4U9525 bitten um Zurückhaltung der Medien

Familien und Freunde der verunglückten Passagiere und Crew-Mitglieder des Germanwings-Flugs 4U9525 haben sich mit der Bitte an Lufthansa und Germanwings gewandt, sie von etwaigen Medienanfragen zu entlasten. Es sei ihr Wunsch, ungestört und in Ruhe der Verstorbenen zu gedenken.

Lufthansa und Germanwings bitten daher die Medienvertreter, von einer aktiven Kontaktaufnahme mit trauernden Angehörigen abzusehen.

Das immense Interesse der Öffentlichkeit und Medien an den Begleitumständen des tragischen Unglücks ist selbstverständlich nachvollziehbar. Die Pressestellen der Unternehmen stehen daher rund um die Uhr und auch am Wochenende für Medienanfragen zur Verfügung. Lufthansa und Germanwings werden versuchen, alle Anfragen mit größtmöglicher Transparenz und Schnelligkeit zeitnah zu beantworten.

Medienvertreter können folgende Kontaktmöglichkeiten nutzen:

Lufthansa Pressestelle: Tel. +49 69 696 2999
Germanwings Pressestelle: Tel. +49 2203 1027310

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Germanwings und der Lufthansa sind in tiefer Betroffenheit mit ihren Gedanken und Gebeten bei den Angehörigen und Freunden der Passagiere und Besatzungsmitglieder.

 
top

Information zum Flug Germanwings 4U 9525

Lufthansa und Germanwings haben Telefon-Hotlines geschaltet. Unter der kostenfreien Telefonnummer 00800 11 33 55 77 (aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg), 900 838 450 (aus Spanien), 0800 014 8904 (aus UK), 0 800 909 095 (aus Frankreich) oder +1 407 362 0632 (international, gebührenpflichtig) können sich Angehörige von Fluggästen melden und werden dort betreut.

 
top

Aktueller Hinweis zu www.lufthansa.com

Lufthansa empfiehlt allen Kunden mit Lufthansa-Konten, vorsorglich ihre Passwörter zu ändern, sofern sie diese auch für andere Seiten verwenden. Nutzer, die sich mit ihrer Miles & More Mitgliedsnummer und PIN einloggen, sind hiervon nicht betroffen.

 
top

Ist Ihre Buchung up to date?

Wir setzen alles daran, Sie pünktlich und zuverlässig an Ihren Zielort zu bringen. Sollte es dennoch zu Unregelmäßigkeiten kommen, tun wir unser Möglichstes, Sie frühzeitig über Flugänderungen zu informieren.

Bitte prüfen Sie vor Abflug immer den aktuellen Flugstatus.
Status Ihres Flugs.

Frühzeitige Information
Damit wir Sie frühzeitig per SMS oder auch alternativ per E-Mail informieren können, teilen Sie uns bitte Ihre aktuelle Mobilfunknummer und E-Mail-Adresse bis 23 Stunden vor Ihrem geplanten Abflug mit.

Sie können Ihre Kontaktdaten unter Meine Buchungen einsehen und ändern.
Kontaktdaten ändern

Zudem können Sie automatisch per Facebook oder Twitter über Statusänderungen Ihres Fluges informiert werden. Registrieren Sie sich dazu einfach auf der Flugdetailsseite für Ihre bevorzugte Kontaktart.

 
top

Neue EU-Anforderung an Reisepass Gültigkeit für Nicht EU-Bürger

Nicht EU-Bürger, die in den Schengen Raum einreisen müssen seit dem 19. Juli 2013 einen Reisepass mitführen, der noch mindestens drei Monate nach dem Datum der Ausreise aus dem Schengen Raum gültig ist. Dies gilt bei der Einreise von Nicht EU-Bürgern in den Schengen-Raum, mit Ausnahme von Andorra, Monaco, San Marino, Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz.

 
top

Secure Flight

Im Rahmen des Secure Flight Programms der US-amerikanischen Transportation Security Administration (TSA) ist für USA-Flüge die Angabe zusätzlicher Personendaten erforderlich. Diese Regelung auch für Überflüge über US - Territorium, d.h. bspw. Flüge von und nach Kanada, Mexiko und weiteren Ländern in Zentralamerika, die in den amerikanischen Luftraum planmäßig hineinfliegen.


Weitere Informationen zu Secure Flight

 
top

Bestimmungen zur visumfreien Einreise in die USA

Für Reisen in die USA ist eine Online-Registrierung erforderlich. Zudem gilt für Airlines die Verpflichtung zur ESTA*-Prüfung: Die Beförderung von Fluggästen, die unter dem "Visa Waiver Program" visumfrei in die USA einreisen, ist untersagt, falls der Gast sich vorab keine elektronische Einreisegenehmigung von den US-Behörden eingeholt hat. Die Registrierung dazu erfolgt online über das "Electronic System for Travel Authorization" - kurz "ESTA" genannt. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Visum oder ohne ESTA-Registrierung Ihren Flug in die USA somit nicht mehr antreten können.

Zur ESTA-Registrierung