Allgemeine Informationen zu Ihren Upgrades

Mann entspannt in der Premium Economy Class // Man relaxing in Premium Economy Class

Ticketumbuchungen

Wenn Ihre Reise ein gebuchtes Upgrade enthält, wenden Sie sich für eine Umbuchung bitte an ein Lufthansa Service Center. Aus technischen Gründen ist die Umbuchung eines solchen Tickets auf lufthansa.com leider nicht möglich. Für die Umbuchung gelten die Bedingungen Ihres ursprünglich gebuchten Tarifs.

Wenn Sie Ihre Reise umbuchen möchten, werden Upgrades storniert und anschließend neu angefragt. Dabei gilt:

  • Alle bestätigten und bezahlten Upgrades in der Buchung werden storniert und vollständig erstattet. Bitte beachten Sie, dass von dieser Regelung auch die Flüge betroffen sind, die Sie nicht ändern möchten.
  • Die Umbuchung erfolgt innerhalb der ursprünglichen Reiseklasse unter Anwendung der Tarifbedingungen Ihres Tickets. Sollte die ursprüngliche Buchungsklasse auf dem neuen Flug nicht verfügbar sein, muss die Preisdifferenz zur nächsthöheren verfügbaren Buchungsklasse zusätzlich zur ggf. anfallenden Umbuchungsgebühr gezahlt werden.
  • Nach erfolgreicher Umbuchung können Sie erneut Upgrades anfragen, z. B. hier auf lufthansa.com. Ob ein Upgrade möglich ist, richtet sich nach der Verfügbarkeit in der gewünschten Reiseklasse zum neuen Abfragezeitpunkt.

Ticketstornierung und -erstattung

Sollten Sie Ihre Reise über lufthansa.com stornieren wollen beachten Sie bitte, dass bereits bezahlte Beträge für Upgrades nur dann erstattet werden, wenn die Tarifregeln des zugrunde liegenden Tickets eine Erstattung zulassen. Die Stornierung und Erstattungsanfrage Ihres Tickets können Sie ganz einfach online auf lufthansa.com veranlassen. Alternativ können Sie sich auch an das ​Lufthansa Service Center wenden.

Die separate Erstattung eines Upgrades, d.h. dessen Rückgabe unter Inanspruchnahme der Flüge und Leistungen in der ursprünglich gebuchten Reiseklasse, ist nicht möglich.

Leistungen und Ansprüche im Fall von Flugunregelmäßigkeiten

Im Falle von Flugunregelmäßigkeiten ab zwei Tagen vor Abflug erfolgt die Umbuchung innerhalb der ursprünglichen Reiseklasse zu den Tarifbedingungen des ursprünglichen Tickets. Der Passagier erhält die volle Rückerstattung der Upgrade-Zahlung. Bei Flugunregelmäßigkeiten, die sowohl einen Tag vor Abflug als auch am Tag der Abreise auftreten, erhält der Gast eine Umbuchung, die die vollen Leistungen und Ansprüche in der neuen Reiseklasse beinhaltet (inklusive bestätigte und bezahlte Upgrades).