Wir bedauern sehr, dass Ihr Gepäck beim Transport beschädigt wurde. Seien Sie versichert, dass wir alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um den Schaden zu beheben.

 

 
top

Teilen Sie uns den Schaden an Ihrem Gepäck mit

Den Schaden sofort am Flughafen melden

Sollten eines oder mehrere Gepäckstücke bei der Ankunft beschädigt sein, melden Sie dies bitte unverzüglich der örtlichen Lufthansa Gepäckermittlung oder der örtlichen Vertretung der Lufthansa, damit eine offizielle Meldung erstellt wird. Sie erhalten dann eine schriftliche Bestätigung mit einer Referenznummer, die Sie unbedingt aufbewahren sollten.

Schaden nachträglich reklamieren

Wenn Sie einen Schaden erst zu Hause oder im Hotel feststellen, melden Sie ihn unbedingt innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von sieben Tagen nach Ihrem Flug. Sie müssen dann zudem den Nachweis erbringen, dass der Schaden in der Obhut der betreffenden Fluggesellschaft eingetreten ist. Liegt uns Ihre vollständige Schadensmeldung vor, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung mit einer Referenznummer.

 
top

Regulierung des Gepäckschadens

Im Falle von beschädigtem Gepäck werden wir im Rahmen der Haftungsbedingungen den Ihnen entstandenen Schaden ersetzen. Nähere Informationen erhalten Sie durch unser örtliches Lufthansa Büro.

Lufthansa haftet nicht für normale Abnutzung wie Kratzer, Dellen oder Schäden an überfüllten Gepäckstücken und zerbrechlichen Gegenständen bei unsachgemäßer Verpackung.

 
top

Fehlen einzelne Gegenstände aus Ihrem Gepäck?

Wenn aus Ihrem Gepäckstück einzelne Gegenstände oder der gesamte Inhalt fehlen, sollten Sie dies sofort nach Ankunft am Flughafen melden. Eine nachträgliche Meldung kann nur anerkannt werden, sofern sie schriftlich innerhalb von 7 Tagen erfolgt.

 
top

Haftung & Versicherung

Informationen zu unseren Haftungsbedingungen finden Sie hier:

Haftung und Versicherung

 
top

Kontakt

Unter unserer Servicerufnummer 0800-8 08 80 10 erhalten Sie weitere Auskünfte.