CO2-neutrales Fliegen

Lufthansa-Plattform für Klimaschutzengagement: Die Schweizer Non-Profit-Organisation myclimate ist Partner für CO2-Kompensation

Lufthansa Passagiere haben die Möglichkeit aktiv zum Klimaschutz beizutragen: Über den unten stehenden Link können Sie über unseren unabhängigen Partner myclimate einen freiwilligen Beitrag zum Klimaschutz leisten und den CO2-Ausstoß Ihres Fluges kompensieren. Das Angebot kann unabhängig von der Flugbuchung wahrgenommen werden. Neben einem von myclimate betriebenden Emissionsrechner, der die aktuellen Verbrauchsdaten der umweltfreundlichen Lufthansa-Flotte berücksichtigt, enthält die Internetseite (http://lufthansa.myclimate.org) ausführliche Informationen zu den myclimate-Klimaschutzprojekten, denen die Beiträge der Lufthansa-Fluggäste zufließen. Bei der Auswahl der Klimaschutzprojekte hat sich die myclimate höchsten Qualitätsstandards verschrieben, die vom WWF und anderen internationalen Umweltschutz-Organisationen ausgearbeitet wurden und die Einhaltung von ökologischen und sozialen Nachhaltigkeitskriterien garantieren.

Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie Geld oder Prämienmeilen, die im Rahmen des weltweiten Vielfliegerprogramm Miles & More gesammelt wurden, als Zahlungsmittel verwenden wollen. In letzterem Fall werden die vom Kunden eingesetzten Meilen von seinem Konto abgebucht, durch Miles & More in den entsprechenden Eurobetrag umgerechnet und an myclimate ausbezahlt.

Kompensieren Sie hier freiwillig die CO2-Emissionen Ihres Fluges

Diese Seite teilen:
Delicious
Facebook
LinkedIn
Myspace
Twitter
open

Star Alliance