Vermisstes Gepäck

Falls Gepäckstücke nicht zeitgleich mit dem Fluggast am Zielhafen ankommen, ergreifen wir alle erforderlichen Maßnahmen, um sie schnellstmöglich wiederzubeschaffen.

Lufthansa Gepäckermittlung

Wenn bei der Ankunft ein Gepäckstück nicht auffindbar ist, muss dies unverzüglich bei der örtlichen Lufthansa Gepäckermittlung gemeldet werden.

Danach erhalten betroffene Fluggäste eine schriftliche Bestätigung mit einer Referenznummer, die unbedingt aufzubewahren ist.

Vermisstes Gepäck wird mit Hilfe eines weltweiten Gepäcksuchsystems gesucht. Über den Fortschritt bei der Ermittlung informiert unsere telefonische Kundenbetreuung. Die Telefonnummer finden Sie auf der schriftlichen Bestätigung Ihrer Meldung. Dort steht auch die Referenznummer (z.B. FRALH12345), die zur Identifizierung benötigt wird.

Zudem besteht mit Hilfe der Referenznummer die Möglichkeit, online den aktuellen Status der Gepäckermittlung zu überprüfen:


Lufthansa Gepäckermittlung online

Detailliertes Suchverfahren

Die Mehrzahl der vermissten Gepäckstücke finden wir innerhalb der ersten 24 Stunden. In seltenen Fällen kommt es vor, dass ein Gepäckstück nicht innerhalb von 5 Tagen auffindbar ist. Für ein weiteres Suchverfahren benötigen wir in diesem Fall genaue Angaben über den Inhalt des Gepäcks.

Haftung und Versicherung

Im Rahmen unserer Haftungsbedingungen gibt es für notwendige Ausgaben eine Entschädigung. Informationen dazu erhalten Sie im örtlichen Lufthansa Büro sowie hier:


Haftung und Versicherung

Diese Seite teilen:
Delicious
Facebook
LinkedIn
Myspace
Twitter
open

Star Alliance