Barrierefreie Ausstattung am Flughafen Zürich (ZRH)

 

Barrierefrei am Flughafen Zürich

 
top

Barrierefrei / Behindertengerechte Ausstattung

Der Flughafen verfügt über rollstuhlzugängliche Toiletten und Telefonzellen, Rollstuhlrampen und Aufzüge. Behindertenparkplätze stehen in Parkhaus 2 zur Verfügung. Ein Hilfsdienstschalter für behinderte Reisende befindet sich in der Abflugshalle. (Tel: (043) 812 63 64).

Der Service der Firma Careport AG (www.careport.ch) steht allen mobilitätseingeschränkten Passagieren kostenlos zur Verfügung. Eine Betreuungsperson begleitet Sie auf dem Weg von der Ankunft am Flughafen bis zum Flugzeug oder umgekehrt. Careport kümmert sich auch um den Transport Ihres Rollstuhls oder die richtige Abfertigung Ihres Begleithundes. Um die Betreuung in Anspruch nehmen zu können, melden Sie Ihren Hilfsbedarf bitte schon bei der Buchung, jedoch mindestens 48 Stunden vor dem Abflug, bei Ihrem Reisebüro oder bei Ihrer Airline für Hin- und Rückflug an. Bitte geben Sie möglichst genau an, welche Hilfe Sie benötigen. Bitte teilen Sie Ihrem Reisebüro oder Ihrer Airline auch Besonderheiten mit, zum Beispiel ob Sie einen batteriebetriebenen Rollstuhl oder einen Begleithund mit sich führen.

Infolge Bauarbeiten ist der Ankunftsbereich für den Individualverkehr bis 2016 gesperrt. Generell wird Abholern empfohlen, die Parkhäuser P1-3 zu benutzen. Gehbehinderte Personen erhalten am Flughafen Zürich verschiedene Parkerleichterungen. Auch bei der An- und Abreise per Bahn, Bus und Taxi können Sie Hilfe in Anspruch nehmen. Mehr Informationen finden Sie im nachfolgenden Link: www.flughafen-zuerich.ch.

Anreise mit der Bahn:
Für die Anreise mit der S-Bahn oder dem Zug stehen über 270 Zugverbindungen aus beinahe allen Teilen der Schweiz und dem nahen Ausland zur Verfügung. Der Bahnhof Zürich Flughafen und die Verbindung mit dem Flughafen sind behindertengerecht eingerichtet und überdeckt. Liftanlagen bringen die Reisenden direkt auf die Perrons und sind taktil markiert. Sollte beim Einsteigen in und Aussteigen aus dem Zug Hilfe benötigt werden, sollte dies frühzeitig beim Call Center Handicap der Bahn angemeldet werden. Zusätzlich stehen für Sehbehinderte Informationen in Blindenschrift, Großdruck und auf Tonbandkassetten zur Verfügung. Diese sind bei den Schweizerischen Blindenorganisationen erhältlich und geben zum Beispiel Auskunft über den Zürcher Verkehrsverbund. Voranmeldung: Mindestens 1 Stunde. (Tel: (0800) 00 71 02 / vom Ausland: Tel: +41 (0512) 25 71 50).

Anreise mit dem Auto:
Vorfahren: Autofahrer können unmittelbar vor die Abflugbereiche Check-in 1 und 2 sowie die Ankunftsbereiche 1 und 2 vorfahren. In den Abflugbereichen stehen speziell gekennzeichnete Kurzzeitparkplätze kostenlos zur Verfügung, in den Ankunftsbereichen werden die Plätze durch die Verkehrsdisposition zugeteilt. Die Bordsteinkanten sind an wichtigen Übergangsstellen abgeflacht und die Türen im Terminalbereich sind ausreichend breit für Rollstuhlfahrer.

Parken:
In den Parkhäusern 1, 2 und 3 stehen jeweils auf dem Einfahrtsgeschoss speziell gekennzeichnete Parkplätze für Gehbehinderte zur Verfügung. Man folgt einfach der Ausschilderung. Die Parkplätze liegen in unmittelbarer Nähe zu den Liftanlagen. Die Tarife entsprechen den normalen öffentlichen Parkhaustarifen. Service rund um die Uhr. Keine Voranmeldung nötig. (Tel: +41 (43)81686 00).

Anreise mit dem Bus:
Der neue Bushof für die Regionalbusse befindet sich über dem Check-in 3 und ist direkt mit dem Flughafen verbunden. Die Einstiegsorte sind auf der Höhe des Fahrers taktil markiert. Ein Teil der Busflotte verfügt über Niederflureinstiege. Die meisten dieser Busse sind mit einer Rampe ausgerüstet. Allerdings können damit noch keine festen Routen und Fahrpläne eingerichtet und garantiert werden. Wer trotzdem eine Reise mit einem Bus planen möchte, kann unter den nachfolgenden Telefonnummern am Reisetag erfahren, ob und wann ein Niederflurbus auf der gewünschten Strecke unterwegs ist. (Tel: (0848) 98 89 88). Weitere Informationen befinden sich auf der Internetseite
www.zvv.ch/handicap.asp.

Anreise mit dem Taxi:
Die Taxis stehen unmittelbar vor dem Abflug- oder Ankunftsbereich. Auf Voranmeldung kann ein behindertengerechtes Tax mit Platz für Rollstühle reserviert werden. Anbieter: Behindertentaxi Zürich (BTZ) oder Transportdienst für Behinderte (Tixi). Voranmeldung wünschenswert. Tixi-Tel: (044) 493 13 16 oder BTZ-Tel: (044) 444 22 11.

Lufthansa Partnerangebote

Avis

Avis - Mietwagen weltweit zu attraktiven Preisen

Zu Avis

HRS

HRS Hotels - über 250.000 Hotels online buchen

Zu HRS

PLNR_739820246

Star Alliance