Technische Ausstattung

 

Für eine optimale Behandlung in jeder Lage

Die großzügigen Maße des PTC bieten einer Patientenliege, zwei Sitzen für den behandelnden Arzt und eine Lufthansa Begleitperson ("PTC Escort"), einer intensivmedizinischen Ausrüstung und den erforderlichen Verbrauchsmaterialien und Medikamenten viel Platz. Viele Freiräume also für eine optimale Versorgung des Patienten, die bequem sogar im Stehen erfolgen und eine anspruchsvolle medizinische Behandlung beinhalten kann. Denn je größer die Transporteinheit, desto schonender und komfortabler ist die Betreuung - für den Patienten genauso wie für das medizinische Personal.

Dem Arzt stehen medizinische Geräte und Ausstattung zur Verfügung, die auf dem neuesten Stand der Technik sind - z. B.:

html_list
  • Propaq CS
  • Abbott i-STAT1
  • 13.000 Liter Sauerstoff
  • Accu-Chek Compact
  • Zoll M-Serie
  • MCM OT Fresenius
  • ACCUVAC Rescue
  • Breas Ventilator LTV 1.000 und LTM Monitor
  • Injectomat 2000
  • Vakuummatratze
 

Da die persönliche Nähe manchmal die beste Medizin sein kann, dürfen Angehörige den Patienten auf dem Flug mit Lufthansa in sein Heimatland begleiten. Denn auch das gehört für uns zu einer optimalen Behandlung.


Star Alliance