Mit Lufthansa wird das Fliegen für die ganze Familie zum Erlebnis, das bereits am Flughafen beginnt. Besonders an unseren Drehkreuzen in Frankfurt und München werden Familien bereits vor dem Boarding bestens betreut.

 
 
top

Wartezeiten am Flughafen verkürzen

Der Flughafenbetrieb fasziniert Kinder: Koffer werden eingeladen, ausgeladen, Tankwagen an die Flugzeuge angeschlossen, und vielleicht erhascht man durch die Fenster des Flughafens sogar einen Blick auf den Piloten. Planen Sie deshalb etwas mehr Zeit am Flughafen ein. So wird das Fliegen für Kinder verständlicher und noch spannender. An vielen Flughäfen sind Aussichtsterrassen angelegt, die bei schönem Wetter noch bessere Einblicke in den Flughafenbetrieb ermöglichen.

Wenn Kinder lieber spielen und toben möchten, besuchen Sie die speziell für Kinder konzipierten Spielecken, die es an den meisten Flughäfen gibt. Auf der Website Ihres Abflugs- und Zielflughafens finden Sie alle wichtigen Informationen dazu. An den Flughäfen in München und Frankfurt erfahren Sie an den Lufthansa Family Check-in Bereichen, wie Sie die Zeit mit Ihren Kindern am Flughafen am schönsten nutzen können.

 
top

Family Check-in Bereiche in Frankfurt, München und Kairo

Schon von weitem erkennen Kinder und ihre Eltern, wo sie ihre Bordkarten erhalten und das Gepäck aufgeben können: Ein großer Torbogen mit Lu und Cosmo, den beiden Lufthansa Maskottchen, lädt die Kinder ein, am Check-in teilzunehmen. Entlang eines Landebahn-Teppichs gelangen Sie als Familie an die Schalter, wo Lufthansa Mitarbeiter unkompliziert Ihr Gepäck in Empfang nehmen und Ihnen Ihre Bordkarte aushändigen.


Außerdem erhalten Sie dort die Broschüre „Der Familienlotse“ mit wertvollen Tipps zur Lage von Kinderspielplätzen, Wickeltischen, Kinderrestaurants, Apotheken oder der nächsten Aussichtsterrasse.

 

Die Lufthansa Family Check-in Bereiche befinden sich in Frankfurt in der Abflughalle B an den Schaltern 336 - 338 und in München in der Abflughalle an den Schaltern 423 - 424 und stehen Eltern und ihren bis zu 12 Jahre alten Kindern offen.

Unser Tipp:
Bitte nutzen Sie den Lufthansa Online Check-in ganz bequem von Zuhause aus. Bereits 23 Stunden vor Abflug können Sie sich so für die ganze Familie zusammenhängende Plätze sichern. Hier geht’s zum Online Check-in. Ihr Gepäck können Sie am Reisetag bequem in den Lufthansa Family Check-in Bereichen, an den Gepäckabgabeschaltern oder Gepäckautomaten abgeben.

Jetzt neu: Am Flughafen Kairo erwartet Sie und Ihre Familie im Terminal 3 an den Schaltern 320 und 321 ab sofort ebenfalls ein Family Check-in Bereich.

 
top

Flughafen Frankfurt verleiht kostenlos Buggys

Das Verleihsystem funktioniert ganz einfach. Die Buggys stehen im Terminal 1 am Servicepoint im öffentlichen Bereich B und im Transitbereich B am Informationsschalter 10 bereit.

Im Terminal 2 gibt es die Buggys am Servicepoint zwischen Bereich D und E, im öffentlichen Bereich. Dort können die Kinderwagen jeweils auch zurückgegeben werden. Wer abfliegt oder umsteigt, kann die Buggys aber auch einfach am Gate stehenlassen. Flughafenmitarbeiter sammeln sie dort wieder ein.

 
top

Eigener JetFriends Kinderbereich in Frankfurter Business Lounge

Hier fühlen sich Kinder wohl! Lufthansa bietet in der Frankfurter Business Lounge bei Gate B48 den ersten JetFriends-Kinderbereich an. Junge Passagiere dürfen sich hier auf eine Spiel- und Krabbelecke, auf Maltische, Spiele-Konsolen und einen Internet-PC für Kids freuen. Außerdem sorgen ein Kinderkino und bequeme Sitzsäcke für viel Spaß schon vor dem Flug.


Zugang zur Lounge haben Reisende der First und Business Class, HON Circle Member, Senatoren, Frequent Traveller und Star Gold Karteninhaber.


Star Alliance