Checkliste

 

Checkliste zur Reisevorbereitung

Mit Hilfe der folgenden Checkliste können Sie ganz schnell und einfach überprüfen, ob Sie alle wichtigen Vorbereitungen für Ihren Flug getroffen haben:

html_list
  • Ich habe bei der Reservierung das Reisebüro bzw. Lufthansa über meine Mobilitätseinschränkung informiert und meine besonderen Wünsche angegeben. Dazu zählen: eine besondere Diät sowie die Nutzung spezieller Einrichtungen und Services (z. B. Abholung mit einem Rollstuhl, Mitnahme eines Blindenhundes etc.)
  • Ich habe meinen Flug spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn reserviert und angegeben, ob ich mit eigenem Rollstuhl reise sowie dessen Typ, Maße und Gewicht
  • Ich habe alle Rückflugformalitäten an meinem Zielort frühzeitig erledigt
  • Ich habe beim Ticketkauf nach dem Service für mobilitätseingeschränkte Fluggäste am Abflug- bzw. Zielflughafen gefragt
  • Sofern ich mich nicht vorab mit Rollstuhl angemeldet habe, werde ich frühzeitig, in Deutschland mindestens 90 Minuten vor Abflug, am Flughafen eintreffen und mich am Sonderbetreuungsschalter bzw. am Check-in Schalter melden
  • Aufgrund einer Mobilitätseinschränkung aus aktuellen medizinischen Gründen (z. B. frische OP oder Bruch, etc.) habe ich mir ein medizinisches Betreuungsformular erstellen lassen
  • Ich habe den Bedarf für Betreuungsservices spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt bei Lufthansa gemeldet
 

Weitere Informationen

Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen das Lufthansa Medical Operation Center (MOC) zur Verfügung:

Tel: +49 69 696 55 079
Fax: +49 69 696 83 677
E-Mail: specialservice@dlh.de

(Montag bis Freitag: 08:30 - 20:00 Uhr; Samstag, Sonntag, an Feiertagen: 08:30 - 16:30 Uhr)

Für Reisende in die und aus den USA ist das Medical Desk in den USA unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Tel.: +1-516-296-9580 (Montag bis Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr)


Star Alliance