Lounge News

 
top

Lounge Informationen


Loungesuche


Interessieren Sie sich für unsere Lounges? Möchten Sie wissen, wo sich unsere Lounges befinden und wann sie geöffnet sind? Informieren Sie sich einfach und schnell in unserem weltweiten Loungeverzeichnis.

Lounges in Verbindung mit einem Lufthansa Flug

Reisezeit ist Entspannungszeit – in den fünf neuen Lounges im Lufthansa Flugsteig A

Mit der Eröffnung des neuen Lufthansa Flugsteigs A in Frankfurt wurde auch das Lounge-Angebot für die Passagiere ausgeweitet. Eine First Class-, zwei Senator- und zwei Business Lounges bieten seit dem 10. Oktober 2012 auf 7.600 Quadratmetern höchsten Komfort – mit viel Raum zum Entspannen und Arbeiten, für einen kleinen Snack oder um sich in den modernen Duschbädern zu erfrischen. Die neuen Lounges befinden sich bei Gate A13 bzw. A50/Z50.*

Mit ihrem neuen Design feiern die Senator- und Business Lounges zudem eine Deutschland-Premiere. Teil des Gestaltungskonzepts: Auf besonderen Ausstellungsflächen präsentiert der Lufthansa WorldShop eine Auswahl seiner exklusiven Produkte. Die neue First Class Lounge bietet als Highlight eine First Class Bibliothek, in der hochwertige Bildbände des DuMont Verlags zur Verfügung gestellt werden, und selbstverständlich einen Limousinen Service zum Flugzeug bei Abflug auf einer Vorfeldposition.

Die bisherigen Lounges in der Nähe des Gate-Bereichs A26 wurden mit Eröffnung der neuen, wesentlich größeren und zentraler gelegenen Lounges geschlossen: Somit stehen die Senator- und Business Lounge im Schengen-Bereich, die One-Class Tower Lounge im Non-Schengen-Bereich und die First Class Lounge auf Ebene 3 nicht mehr länger zur Verfügung. Auf der Fläche der bisherigen First Class Lounge entsteht bis zum zweiten Quartal 2013 eine neue Senator Lounge.

Insgesamt vergrößert sich dann die Lounge-Fläche in Frankfurt durch die Entstehung der neuen Lounges um 5.500 auf insgesamt 17.300 Quadratmeter!

Informieren Sie sich, wo die Lounges am neuen Flugsteig A am Frankfurter Flughafen zu finden sind.

Zum Lageplan




* Eine Business- und eine First Class Lounge befinden sich im Schengen-Bereich, Ebene 02, direkt bei Gate A13. Auf derselben Ebene finden Passagiere bei Gate A50 die Senator Lounge. Eine Senator- und eine Business Lounge befinden sich zudem im Non-Schengen Bereich auf Ebene 3, in der Nähe von Gate Z50. Non-Schengen Bereich auf Ebene 3, in der Nähe von Gate Z50.

Nehmen Sie Ihre Begleiter mit in die Lounge

Genießen Sie als Frequent Traveller oder Senator gemeinsam mit Ihrer Begleitung* die Vorzüge der Lufthansa Lounges. Ihre Begleiter haben die Möglichkeit, den Zugang zu ausgewählten Lufthansa Lounges zu erwerben.

Die Begleiter von Frequent Travellern haben die Wahl zwischen den Lufthansa Business Lounges in Deutschland, Paris CDG und den USA sowie der Welcome Lounge in Frankfurt. Die Kosten für den einmaligen Zutritt betragen 25 Euro bzw. 35 US-Dollar für die Business Lounges und 50 Euro bzw. 70 US-Dollar für die Welcome Lounge.

Als Senator haben Sie bereits die Möglichkeit, kostenfrei einen Begleiter sowie eigene Kinder unter 18 Jahren mit in die Lufthansa Senator Lounges zu nehmen. Weitere Begleiter können den Zutritt zu den Lufthansa Senator Lounges in Deutschland, Paris CDG und den USA erwerben. Die Kosten für den einmaligen Zugang betragen 40 Euro bzw. 50 US-Dollar. Natürlich stehen den Begleitern von Senatoren auch die Lufthansa Business Lounges in Deutschland und den USA sowie die Welcome Lounge in Frankfurt für den Kauf zur Verfügung.

Die Voucher für den Loungezugang können an den Lufthansa Ticketschaltern des jeweiligen Abflugortes in Deutschland, Paris CDG und den USA unmittelbar vor dem Loungebesuch erworben werden. Die Voucher für die Welcome Lounge sind bei Ankunft in Verbindung mit einer interkontinentalen Lufthansa Bordkarte am Lufthansa Ticketschalter in Frankfurt erhältlich. Darüber hinaus besteht in DUS, HAM, FRA und MUC die Möglichkeit den Zugang direkt am Lounge Eingang zu erwerben.

Loungezutritt erhalten Frequent Traveller und Senatoren gemeinsam mit ihren Begleitern, wenn sie ihre Miles & More Statuskarte sowie die für den Abflugtag und -ort gültigen Bordkarten für einen von Lufthansa durchgeführten Flug vorlegen.

* Die Anzahl der Begleiter pro Loungebesuch ist unlimitiert.

Frequent Traveller: Änderung der Zugangsregelung für Vertrags-Lounges

Frequent Traveller, die in der Economy Class auf einem von den Star Alliance Fluggesellschaften durchgeführten Flug reisen, können ihren Aufenthalt am Flughafen in einer der Austrian Airlines, Lufthansa oder SWISS Business Lounges sowie den eigenen Lounges der Miles & More Partner Brussels Airlines, Luxair* und LOT Polish Airlines genießen. Die bisherigen Vertrags-Lounges stehen darüber hinaus seit dem 1. September 2012 nicht mehr zur Verfügung.**




Ob Ihr Zielort über ein Loungeangebot verfügt, erfahren Sie unter "Loungesuche".


*Nur in Verbindung mit einem durch Austrian Airlines, Lufthansa, Luxair oder SWISS durchgeführten Flug.
**Der Zugang zu den bisherigen Austrian- und Brussels Airlines Vertrags-Lounges ist ebenfalls nicht mehr möglich.



Lounge-Besuch mit der ganzen Familie – schöner kann der Urlaub nicht beginnen!

Bei Lufthansa beginnt die Erholung schon vor dem Flug in den Urlaub. Denn als Frequent Traveller haben Sie vom 20. Juni bis 12. September die Möglichkeit, den Lounge-Zugang in Deutschland, den USA und Paris Charles de Gaulle für die ganze Familie zu erwerben.

Frequent Traveller und ihre Familien können vor ihrem Lounge-Besuch in Deutschland und den USA einen Voucher direkt am Lounge-Empfang oder an den Lufthansa Ticket-Schaltern am Abflugort zum Preis von 40 Euro bzw. 50 US-Dollar erwerben, der den Zugang* zu der jeweiligen Lufthansa Business Lounge ermöglicht.

Besonders spannend für Familien mit jüngeren Kindern ist die Frankfurter Business Lounge im Abflugbereich B, unmittelbar bei Gate B46. Hier können die Kleinen im „JetFriends“-Bereich ihre Zeit in einer Spiel- und Krabbelecke verbringen. So startet die ganze Familie entspannt in die schönste Zeit des Jahres.

*Zugang erhält die Familie des Frequent Travellers (Ehe- und Lebenspartner sowie eine unbegrenzte Anzahl an Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr), sofern sie mit dem Frequent Traveller auf einem von Lufthansa durchgeführten Flug gemeinsam reist.

Käuflicher Loungezugang für Kinder von Frequent Travellern

Ab sofort können Frequent Traveller ihre Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr gegen eine Gebühr von 15 EUR bzw. 20 US-Dollar in ausgewählte Lufthansa Business Lounges mitnehmen. Für jugendliche Begleiter ab dem 13. Lebensjahr gilt künftig der bereits bestehende Tarif für Erwachsene von 25 EUR bzw. 35 US-Dollar. Der käufliche Loungezugang für Erwachsene ist bereits seit 2010 in den Lufthansa Business Lounges in Deutschland, den USA und Paris Charles de Gaulle möglich. Die Voucher für den Zugang können an den Lufthansa Ticketschaltern des jeweiligen Abflugortes unmittelbar vor dem Loungebesuch erworben werden. Loungezutritt erhalten Frequent Traveller gemeinsam mit ihren Kindern oder anderen Begleitern, wenn sie ihre Miles & More Statuskarte sowie die für den Abflugtag und -ort gültigen Bordkarten für einen von Lufthansa durchgeführten Flug vorlegen.


Star Alliance