Thema des Monats - Landpartie

 

Lufthansa Highlights Reisebericht Dublin

 

Dublin: Irische Landpartie

Wer Irland in all seiner ländlichen Ursprünglichkeit kennenlernen will, kann im hohen Norden das raue County Donegal bereisen, die spektakuläre Westküste bei Kerry bestaunen, sich bei Cork vom lieblichen Süden mit seinen Palmengärten bezaubern lassen. Oder einfach nach Dublin fliegen: Keltische Kultstätten, wunderschöne Schlösser und kleine Fischerorte wollen auch direkt im Umland der irischen Hauptstadt entdeckt werden.

 
top

Howth:

 

Lufthansa Highlights Reisebericht DublinWeit ragt Howth Head östlich von Dublin ins offene Meer hinein, ursprünglich eine Insel ist Howth Head schon seit langer Zeit durch einen schmalen Landstreifen mit dem Festland verbunden. Heute ist das hier gelegene Städtchen Howth sogar bequem mit der Dubliner S-Bahn („DART“) erreichbar – und damit zu einem beliebten Ziel für Tagestrips geworden. Ausflügler kommen vor allem wegen der ausgezeichneten Fischrestaurants und der atemberaubenden Steilküste: Die Klippen lassen sich erwandern, sie dienen zahlreichen Vogelarten als Zuflucht, bieten außerdem beste Plätze für Angler. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung gehören auch die vorgelagerte Vogelinsel Ireland’s Eye und das von James Joyce literarisch verewigte Howth Castle.

Info:
Howth: www.howthismagic.com. Howth Castle: Besichtigungen des noch immer bewohnten Schlosses nur für Gruppen und nach Voranmeldung, www.howthcastle.ie

 
top

Wicklow Mountains:

 

Lufthansa Highlights Reisebericht DublinGrüne Gipfel, weite Moore, historische Klöster und Herrenhäuser – südlich von Dublin erhebt sich die Bergkette der Wicklow Mountains. Vor allem an den Wochenenden kommen viele Hauptstädter, etwa um die großartige Gegend zu erwandern. Außerdem fließt der River Slaney durch das Gebiet: Rafter schätzen ihn wegen seiner Stromschnellen, Angler wegen seiner Forellen und Lachse. Wer historische Gemäuer sehen will, besucht das frühmittelalterliche Klosterdorf Glendalough oder das Herrenhaus Powerscourt. Dessen riesige Parkanlage gilt übrigens als die schönste ihrer Art in ganz Irland.

Info:
Wicklow County Tourism: www.visitwicklow.ie. Glendalough, County Wicklow: www.glendalough.ie. Powerscourt Estate: www.powerscourt.ie

 
top

Tara:

 

Lufthansa Highlights Reisebericht DublinHeiliger Hügel: Mit seiner fast 5000 Jahre alten Grabanlage gehört der Hill of Tara zu den wichtigsten vor- und frühgeschichtlichen Stätten Irlands. Auf der nördlich von Dublin gelegenen Erhebung steht außerdem ein sagenhafter „Schicksalsstein“, der irische Könige angeblich durch einen lauten Freudenschrei im Amt bestätigte. Viele Mythen ranken sich um Tara, selbst Historiker können nicht eindeutig zwischen Märchen und Wirklichkeit unterscheiden. Sind hier tatsächlich die legendären Hochkönige von Irland gekrönt worden? Oder war der Hügel eher ein heidnischer Kultort? Unbestritten ist seine spätere symbolische Bedeutung für die irischen Freiheitskämpfer, Mitte des 19. Jahrhunderts protestierten am Schicksalsstein mehr als eine Million Iren gegen die britischen Besatzer.

Info:
Hill of Tara: Navan, County Meath, Tel.: +353-46 902 59 03 (26. Mai-14. Sep., sonst +353-41 988 03 00). Öffnungszeiten: 26. Mai-14. Sep. tgl. 10-18 Uhr, Einlass -17 Uhr. Eintritt: 3 € (ermäßigt 1-2 €). www.heritageireland.ie/en/MidlandsEastCoast/HillofTara/

top

 

 
 

Fotos: Corbis (3), Chris Hill/Tourism Ireland

 
top


Lufthansa Partnerangebote

Avis

Avis - Mietwagen weltweit zu attraktiven Preisen

Zu Avis

HRS

HRS Hotels - über 250.000 Hotels online buchen

Zu HRS

PLNR_739820246

Star Alliance