Lufthansa Highlights Stockholm/Gotland

 

Lufthansa Reisebericht Highlights Stockholm/Gotland

 

Gotland - Mordsmäßig schön!

In seinen Büchern fließt viel Blut, aber auf Gotland wirkt er herrlich normal: Der Kriminalschriftsteller Håkan Nesser hat sich unsterblich in seine spröde und pittoreske Wahlheimat verliebt - und verrät jetzt sogar, was sein letzter Blick auf Erden sein soll.


Zurück zur Übersicht

Man muss die Einsamkeit schon sehr lieben, um so wohnen zu wollen wie Håkan Nesser - oder einfach eine große Leidenschaft fürs Klischee entwickelt haben: „Hier will ich sterben“, sagt der schwedische Bestsellerautor,

während er uns durch sein neues Eigenheim führt, „von hier aus soll mein letzter Blick in die Welt gehen.“Der schlaksige 60-Jährige ist nicht nur einer der erfolgreichsten Kriminalschriftsteller Europas,

sondern auch einer der fleißigsten: Seit 1993 hat er jedes Jahr ein neues Buch veröffentlicht.


Weiterlesen

 
top

Einsame Ostsee: Einsiedler und romatische Küsten

Lufthansa Reisebericht Highlights Stockholm/Gotland

Einsiedler:
Zum Schreiben zieht sich Håkan Nesser schon mal in die Einsamkeit zurück. Während der Bauphase seiner neuen Villa auf Gotland lebte er zeitweise in dieser kleinen Holzhütte auf der Halbinsel Furillen

Lufthansa Reisebericht Highlights Stockholm/Gotland

Heimathafen:
Visbys Hafenmole stellt die Schnittstelle zwischen der Ostseeinsel und dem schwedischem Festland dar. Im Sommer wird die alte Hansestadt täglich von bis zu neun Fährschiffen angelaufen, Fährverbindungen bestehen nach Oskarshamn und zum Stockholmer Vorort Nynäshamn



Lufthansa Reisebericht Highlights Stockholm/Gotland

Raue Romantik:
Mit Kalksteinfeldern und einer Industrieruine entfaltet die Halbsinsel Furillen ihren ganz eigenen Charme. Von der alten Fabrik führt ein Steg noch immer weit ins Meer hinein, früher wurde hier der in Steinbrüchen gewonnene Kalkstein verladen

top

 

Lufthansa Reisebericht Highlights Stockholm/Gotland

Håkan Nessers Gotland: mörderische Insel

Kaffeepause:
Håkan Nesser mit Frau Elke und Hund Norton im Garten der Bäckerei „Rute Stenugnsbageri“. Für das frische, köstliche Brot von Bäcker Erik Olofson nehmen viele Gotländer lange Fahrten in Kauf

Lufthansa Reisebericht Highlights Stockholm/Gotland

Postkarten-Idylle:
Der Steg von Sysne ist fast verwaist, nur noch einziger Mensch lebt im alten Fischerdorf - welches trotzdem nicht zu sterben scheint. Denn in der Sysner „Fiskbutik“ wird noch immer frischer Fisch geräuchert, ganz Gotland kommt und kauft hier geräucherte Schollen, Lachse und Steinbutt

Lufthansa Reisebericht Highlights Stockholm/Gotland

Håkan Nesser wurde 1950 im schwedischen Kumla geboren. Bis 1998 arbeitete er als Lehrer – und nur nebenbei als Autor. Dann entschied er sich, hauptberuflich zu schreiben. Schon 1993 veröffentlichte Nesser den ersten Band seiner Reihe mit Kommissar Van Veeteren, die ihn weltweit bekannt machte. Bis 2003 folgten neun weitere, mittlerweile auch verfilmte Fälle des knorrigen Kommissars. Inzwischen schreibt der Bestsellerautor an einer neuen Serie um den Ermittler Gunnar Barbarotti (zuletzt erschienen: „Das zweite Leben des Herrn Roos“)

 

Fotos: Achim Multhaupt

 
top


Logo Gruner & Jahr