Thema des Monats - Berge

 

Lufthansa Highlights Reisebericht Zürich

 

Zürich: Panoramafahrt zu Gletschern und Palmengärten

Nicht nur für Eisenbahnfans: Der Bernina-Express verbindet das schweizerische Chur mit dem italienischen Tirano – und fährt dabei durch ein atemberaubendes Alpenpanorama. Während ihrer rund vierstündigen Reise überwinden die Züge fast zwei Höhenkilometer, auf Viadukten werden tiefe Täler überquert, Gebirgsseen und Gletscher genauso wie Palmengärten passiert. Das Kernstück der Strecke wird sogar als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Mittlerweile gehört die die Zugfahrt zu den bekanntesten Touristenattraktionen der Alpenrepublik.

 
top

Viadukte:

 

Lufthansa Highlights Reisebericht ZürichGipfelstürmer: Über insgesamt 196 Brücken führt die Strecke, besonders spektakulär ist die Fahrt über das kurvige Landwasserviadukt, das hohe Wiesener Viadukt und das Kreisviadukt bei Brusio. Im Gegensatz zu allen anderen schweizerischen Alpenbahnen erklimmt der Bernina-Express das Gebirge, anstatt in langen Tunneln unter ihm hindurch zu fahren.

Mit einem Steigungswinkel von bis zu sieben Prozent gilt seine Trasse weltweit als eine der steilsten, auf denen herkömmliche Züge ohne Hilfe von Seilen oder Zahnrädern fahren.

Info:
Bernina-Express bei der Betreibergesellschaft Rhätische Bahn: Tel.: +41-81/288 65 65. Preise: 58 CHF für die gesamte Strecke Chur-Tirano in der 2. Klasse, 96 CHF in der 1. Klasse, Platzreservierung zusätzlich 12 CHF. www.rhb.ch/Bernina-Express.33.0.html

 
top

Berninapass:

 

Lufthansa Highlights Reisebericht ZürichBergfest: Mit 2253 Metern über dem Meer erreicht die Trasse ihren höchsten Punkt auf dem Berninapass, wo sie auch am Gebirgssee Lago Bianco und am Cambrena-Gletscher vorbei führt. Schon in der Bronzezeit überquerten Händler hier die Alpen, davon zeugen zahlreiche archäologische Funde. Der Bernina-Express hält heute an der Station Ospizio Bernina; ein nahe gelegenes, gleichnamiges Hotel eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Wander- oder Skitouren.

Info:
Albergo Ospizio Bernina: Ospizio Bernina, Tel.: +41-81/844 03 03. Preise: Ab 58 CHF pro Person im Doppelzimmer mit Frühstücksbüffet, Dusche und WC auf dem Gang. www.bernina-hospiz.ch

 
top

Tirano:

 

Lufthansa Highlights Reisebericht ZürichStraßenbahn: In seinem Zielort Tirano überquert der Bernina-Express den offenen Platz Piazza Basilica und passiert hier die Wallfahrtskirche Madonna di Tirano. Vom Bahnhof des lombardischen Städtchens fahren Anschlusszüge nach Mailand, dort geht’s dann bei Bedarf bis nach Sizilien weiter. Wer noch nicht genug Alpen gesehen hat, kann auch in den Bernina-Express-Bus umsteigen, von Tirano fährt er am Ufer des Comer Sees vorbei bis ins schweizerische Lugano.

Info:
Tirano: www.comune.tirano.so.it (Italienisch); Mailand: www.comune.milano.it (u.a. Englisch und Italienisch); Lugano: www.lugano.ch (u.a. Englisch, Deutsch und Italienisch)

top

 

 
 

Fotos: Peter Donatsch/Rhaetische Bahn (4)

 
top


Lufthansa Partnerangebote

Avis

Avis - Mietwagen weltweit zu attraktiven Preisen

Zu Avis

HRS

HRS Hotels - über 250.000 Hotels online buchen

Zu HRS

PLNR_739820246

Star Alliance