Lufthansa Highlights Düsseldorf

 

Lufthansa Reisebericht Highlights Düsseldorf

 

Nur gucken, nicht anfassen!

Mit dem schönen Schein kennen sich die Düsseldorfer aus, ihre Stadt gilt als wichtigste deutsche Mode-Metropole. Doch nicht nur die edlen Läden an der berühmten Königsallee sind hier ausgesprochen sehenswert - sondern auch zahlreiche erstklassige Kunst- und Designausstellungen. Anders als beim Shopping auf der "Kö" gilt dort allerdings in der Regel: Nur gucken, nicht anfassen!


Zurück zur Übersicht

 
top

Düsseldorfs künstlerische Seiten

Lufthansa Reisebericht Highlights Düsseldorf

Joseph Beuys, Joseph Fassbender, Jörg Immendorf, Sigmar Polke, Gerhard Richter, Günther Uecker - sie alle lehrten oder lernten an der Düsseldorfer Kunstakademie. In einer eigenen Galerie zeigt die Hochschule Werke ihrer berühmten Professoren und Schüler, zusätzlich sind auch weitere Exponate aus der jahrhundertealten Sammlung dieser seit 1773 bestehenden Kunstinstitution zu sehen. Die Ausstellungen wechseln halbjährlich zum Sommer- und zum Wintersemester.

Info:
Akademie-Galerie - Neue Sammlung: Burgplatz 1, Tel.: +49-(0)211/139 62 23. Öffnungszeiten: Mi-So 12-18 Uhr. www.kunstakademie-duesseldorf.de

Lufthansa Reisebericht Highlights Düsseldorf

Underground-Art: Unter der belebten Rheinuferpromenade versteckt sich mit KIT Kunst im Tunnel das spektakulärste Ausstellungsforum Düsseldorfs. In einem zwischen den beiden Röhren des Rheinufertunnels gelegenen, sogenannten Restraum trifft sich die Avantgarde der zeitgenössischen Kunstszene. Der Einstieg in den Szenetreff erfolgt von einem Glaspavillon auf der Promenade aus.

Info:
KIT – Kunst im Tunnel: Mannesmannufer 1b, Tel.: +49-(0)211/892 07 69. Öffnungszeiten: Di-So 11-18 Uhr. Eintritt: 4 € (ermäßigt 3 €).
www.kunst-im-tunnel.de

Lufthansa Reisebericht Highlights Düsseldorf

Zwischen den Ausstellungen etablierter Künstler aus Düsseldorf platziert Galeristin Daniela Steinfeld in ihrer Galerie Van Horn immer wieder provokante Positionen aus Underground Art, Grotesque Art und Psychological Art. Der Name ihres Ausstellungsraums geht auf ein texanisches Dorf zurück, in dessen Nachbarschaft das Militärfort Marfa zu einem gigantischen Freiluft-Ensemble für Gegenwartskunst umfunktioniert wurde.

Info:
Galerie Van Horn: Ackerstraße 99, Tel.: +49-(0)211/500 86 54. Öffnungszeiten: während der Ausstellungen Di-Fr 14-18, Sa 12-16 Uhr und nach Vereinbarung.
www.van-horn.net

 
top

Von Sammlerinnen und bedeutenden Kunstwerken

Lufthansa Reisebericht Highlights Düsseldorf

Am Entrée des unter anderem bei Designern zunehmend angesagten Medienhafens befindet sich der Sales- und Showroom von Thonet. Zu sehen sind Meisterwerke dieses Traditionsunternehmens, das mit Möbelklassikern aus Bugholz und Stahlrohr zu Weltruhm gelangte: vom Stuhl Nr. 14, der zur Jahrhundertwende die Wiener Kaffeehausszene revolutionierte, über die Pioniermodelle von Ludwig Mies van der Rohe und Marcel Breuer, bis zu den neuesten Entwürfen von Top-Designern wie Norman Foster, Piero Lissoni und James Irvine.

Info:
Thonet Sales- und Showroom: Ernst-Gnoß-Strasse 5, Tel.: +49-(0)211/15 76 07 20. Öffnungszeiten: Mo-Fr 14-19, Sa 11-16 Uhr, außerdem nach Vereinbarung.
wwww.thonet.de

Lufthansa Reisebericht Highlights Düsseldorf

Die junge Sammlerin Julia Stoschek hat sich ganz der modernen Medienkunst verschrieben, ihre Sammlung umfasst Fotografie, Video-, Perfomance- und Installationskunst. Insgesamt 400 Arbeiten werden gezeigt, darunter Werke von Künstlern wie Bruce Nauman, Marina Abramović und Olafur Eliasson. Als Ausstellungshaus dient ein denkmalgeschütztes ehemaliges Fabrikgebäude.

Info:
Julia Stoschek Collection Düsseldorf: Schanzenstraße 54, Tel.: +49-(0)211/585 88 40, Öffnungszeiten je nach Ausstellung und meist nur nach namentlicher Voranmeldung oder Registrierung.
www.julia-stoschek-collection.net

Lufthansa Reisebericht Highlights Düsseldorf

Konventionelle museale Kategorien spielen für die Stiftung museum kunst palast keine Rolle, bewusst setzen ihre Kuratoren ganz eigene Schwerpunkte: Zum Sammlungsbestand gehören beispielsweise Peter Paul Rubens' Meisterwerk Himmelfahrt Mariä (1616/18), Werke der Düsseldorfer Malerschule des 19. Jahrhunderts sowie fast die gesamte Einrichtung der legendären, 1967 eröffneten Künstler-Kneipe Creamcheese. Auch das Glasmuseum Hentrich ist im museum kunst palast beheimatet, es zeigt eine der größten Glassammlungen Europas.

Info:
Stiftung museum kunst palast: Ehrenhof 4-5, Tel.: +49-(0)211/899 02 00, Öffnungszeiten: Di-So 11-18 Uhr (Do -21 Uhr).
www.museum-kunst-palast.de

 

Fotos: Sackermann/Bilderberg, Hans Rathschlag/Nachlass Joseph Fassbender, KIT, Jan Albers/Daniela Steinfeld, museum kunst palast

 
top


Kunden, die sich diesen Reisebericht angesehen haben, haben sich auch diese Berichte anzeigen lassen:

Lufthansa Highlights Athen
Lufthansa Highlights Berlin
Lufthansa Highlights Paris

 
top


logo Gruner & Jahr

Weitere Reiseinformationen


Star Alliance