Checkliste zur Reisevorbereitung

Mit Hilfe der folgenden Checkliste können Sie ganz schnell und einfach überprüfen, ob Sie alle wichtigen Vorbereitungen für Ihren Flug getroffen haben.

  • Ich habe bei der Reservierung das Reisebüro bzw. Lufthansa über meine Mobilitätseinschränkung informiert und meine besonderen Wünsche angegeben. Dazu zählen: eine besondere Diät sowie die Nutzung spezieller Einrichtungen und Services (z. B. Abholung mit einem Rollstuhl, Mitnahme eines Blindenhundes etc.)
  • Ich habe meinen Flug spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn reserviert und angegeben, ob ich mit eigenem Rollstuhl reise sowie dessen Typ, Maße und Gewicht
  • Ich habe alle Rückflugformalitäten an meinem Zielort frühzeitig erledigt
  • Ich habe beim Ticketkauf nach dem Service für mobilitätseingeschränkte Fluggäste am Abflug- bzw. Zielflughafen gefragt
  • Sofern ich mich nicht vorab mit Rollstuhl angemeldet habe, werde ich frühzeitig, in Deutschland mindestens 90 Minuten vor Abflug, am Flughafen eintreffen und mich am Sonderbetreuungsschalter bzw. am Check-in Schalter melden
  • Aufgrund einer Mobilitätseinschränkung aus aktuellen medizinischen Gründen (z. B. frische OP oder Bruch, etc.) habe ich mir ein medizinisches Betreuungsformular erstellen lassen
  • Ich habe den Bedarf für Betreuungsservices spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt bei Lufthansa gemeldet
Diese Seite teilen:

Star Alliance