top

AIRail Strecken auf einen Blick

html_list
  • Köln Hbf. (über Siegburg/Bonn) - Frankfurt und zurück
  • Stuttgart Hbf. - Frankfurt und zurück
  • Düsseldorf Hbf. - Frankfurt und zurück
  • Kassel-Wilhelmshöhe Hbf. - Frankfurt und zurück
  • Karlsruhe Hbf. - Frankfurt und zurück
 

Informationen zu Abfahrts- und Ankunftszeiten der AIRail Verbindungen finden Sie im Lufthansa Flugplan.

 
top

Der Lufthansa AIRail: die perfekte Kombination von Zug und Flug

AIRail ServiceDie taktgenaue Abstimmung der Züge auf Lufthansa Flüge ermöglicht optimale Umsteigezeiten.

Wenn Sie Ihre Reise mit einem AIRail Zug beginnen, checken Sie sowohl für die Zug- als auch für die Flugstrecke vorab zu Hause ein. Für die Gepäckaufgabe steht Ihnen nach Ihrer Ankunft am Frankfurter Fernbahnhof das nahe gelegene AIRail Terminal zur Verfügung.

Wenn Sie mit dem Flugzeug in Frankfurt ankommen, wurde Ihr Gepäck bereits bis zum Zielort durchabgefertigt. Ungeachtet dessen findet die Zollkontrolle Ihres Gepäcks am AIRail Terminal statt. Alle aufgegebenen Gepäckstücke werden Ihnen an der exklusiven AIRail Gepäckausgabe bereitgestellt. Sie müssen diese dort abholen und durch den Zoll führen. Ihr Gepäck nehmen Sie dann einfach mit in Ihren AIRail Zug.

 
top

Alle wichtigen AIRail Services auf einen Blick

html_list
  • Lufthansa Bordkarte für AIRail Züge sowie Zubringer-/Anschlussflüge
  • optimale Umsteigezeiten zwischen AIRail Zügen und Lufthansa Flügen
  • Gutschrift von Miles & More Meilen
  • Gepäckaufgabe/-abholung vor bzw. nach Lufthansa Flügen im AIRail Terminal Frankfurt
  • Ein- und Aussteigehilfen am Frankfurter Fernbahnhof für die an- und abfahrenden AIRail Züge
  • Sitzplatzreservierung auf allen AIRail Strecken
  • persönliche Betreuung durch den AIRail Zugbegleiter*
 
top

Wichtige Informationen

- Check-in ist bis 15 Minuten vor Abfahrt des Zuges möglich
- Sie erhalten 2 Bordkarten. Eine für Ihre Fahrt mit Lufthansa AIRail und eine für Ihren Anschlussflug
- Ihre Bordkarte gilt als Ihr Fahrschein für den AIRail Zug
- Wagennummer, Sitzplatz- und Gleisangabe entnehmen Sie der Bordkarte
- Die Gepäckabgabe/-abholung finden Sie im AIRail Terminal Frankfurt (zwischen Fernbahnhof und Terminal 1)

 

 
top

Bequem und komfortabel buchen

Die AIRail Züge sind mit Lufthansa Flugnummer im weltweiten Reservierungssystem enthalten.

Den AIRail Service buchen Sie online auf LH.com oder über das Mobile Portal, in Ihrem Reisebüro oder im Lufthansa Service Center.

 
top

Reisen für mobilitätseingeschränkte Gäste

Passagiere, die besondere Betreuung während der AIRail Reise benötigen, geben dies bitte bereits bei der Buchung an und lassen sich diese bestätigen, damit die Betreuung sichergestellt werden kann.

Auf AIRail Strecken gelten für mobilitätseingeschränkte Gäste besondere Bedingungen:

Buchung / Anmeldung

Da die Kapazität auf AIRail Strecken begrenzt ist, müssen mobilitätseingeschränkte Gäste dies bereits bei der Buchung angeben und bestätigen lassen.

Mobilitätseingeschränkte Gäste mit eigenem Rollstuhl

Diese Gäste werden 30 Minuten vor Abfahrt des Zuges im jeweiligen Lufthansa Bereich abgeholt und bis zu ihrem reservierten Sitzplatz im Zug gebracht sowie nach Ankunft des AIRail Zuges direkt an ihrem Sitzplatz im Zug abgeholt und zum Lufthansa Bereich gebracht.

Bitte beachten Sie, dass eine Beförderung von Gästen, die einer über die genannten Leistungen hinausgehenden Betreuung bedürfen, wie zum Beispiel ärztliche Betreuung oder Liegend-Transport, nicht möglich ist.

Allgemeine Bedingungen zum Transport mobilitätseingeschränkter Personen

 
top

Check-in und Bordkarte

Check-in und BordkarteFür Ihre Reise mit dem Lufthansa AIRail benötigen Sie eine Bordkarte, die Sie sich selbst online oder mobil ab 23 Stunden bis 15 Minuten vor Abfahrt des Zuges ausstellen.

Zusätzlich stehen Ihnen die Lufthansa Check-in Automaten in Frankfurt, Köln Hbf. und Stuttgart Hbf. für noch nicht eingecheckte AIRail Züge oder Lufthansa Flüge zur Verfügung.

Ihre Lufthansa Bordkarte für die AIRail-Verbindung ersetzt die Zugfahrkarte
, weshalb es wichtig ist, dass Sie bis 15 Minuten vor Reiseantritt in Besitz einer Bordkarte sind. Sollten Sie ohne eine gültige Bordkarte in den Zug einsteigen oder einen Zug nutzen, der nicht als AIRail Strecke ausgewiesen ist, kann es zu Fahrpreisnacherhebungen der Deutschen Bahn kommen.

Für AIRail-Gäste der First Class und Business Class sind Sitzplätze in der 1. Klasse des Zuges** reserviert. Gäste der Economy Class finden ihre reservierten Sitzplätze in der 2. Klasse des Zuges. Wagen- und Sitzplatznummer entnehmen Sie bitte Ihrer Bordkarte.

Ihre Bordkarte für die AIRail-Verbindung ist ausschließlich für den auf der Bordkarte angegebenen Zug gültig.

Wichtige Information für Reisende ab Siegburg/Bonn
: Bitte stellen Sie sich Ihre Bordkarte bis zu 15 Minuten vor Abfahrt Ihres gebuchten AIRail Zuges online oder mobil aus.

 

 
top

Gepäckbestimmungen für AIRail Reisen

Als AIRail Reisender sind Sie für Ihr Gepäck während der Zugfahrt bis zur Gepäckabgabe in Frankfurt selbst verantwortlich. Bitte nehmen Sie Ihr Gepäck selbst mit in den Zug.
Ihr Gepäck geben Sie unmittelbar nach der Ankunft des Zuges am Frankfurter Fernbahnhof einfach im Lufthansa AIRail Terminal (Detailansicht) ab.
Nach Ihrer Ankunft mit dem Flugzeug in Frankfurt holen Sie Ihr Gepäck ganz bequem auf dem Weg zum Zug ebenfalls im Lufthansa AIRail Terminal ab.

 

Die Freigepäckmenge für Ihren AIRail Service entspricht den Gepäckbestimmungen Ihres Anschlussfluges.

Für den Lufthansa AIRail Service gelten die Lufthansa Gepäckbestimmungen.


Abweichend gelten folgende Bestimmungen

Hinweis zu Sportgepäck und Tieren auf AIRail:

- Fahrräder, Surfbretter und Sportwaffen können nicht in AIRail Zügen befördert werden
- Die Beförderung von Hunden und Katzen ist in AIRail Zügen erlaubt

Bitte beachten Sie zudem, dass Sperrgepäck, Sportgepäck und Tiere in Frankfurt nicht im AIRail Terminal aufgegeben werden können. Bitte geben Sie dieses Gepäck deshalb an den Schaltern 445/446 in der Abflughalle B ab.

 
top


*bereits heute auf den Strecken Köln und Stuttgart. Wird sukzessive auf allen Strecken eingeführt.
**Auf einigen Verbindungen ist für First Class und Business Class Gäste ein separater Lounge Bereich in der Wagen der 2 Klasse reserviert. Die komplette Umstellung auf Sitzplätze im Bereich der 1.Klasse erfolgt im Laufe des Jahres 2015.